auf Facebook vernetzen auf Twitter vernetzen

Mitmach-Tipp #12

Hallo!

Der Mitmach-Tipp diese Woche kommt mal wieder aus dem Bereich Presse. Spiegel Online hat eine Multimedia-Reportage mit dem Titel „Straße der Träume – Route 96“ veröffentlicht.

Der Journalist Raphael Thelen und der Fotograf Thomas Victor fuhren einen Monat lang die Bundesstraße 96 Richtung Norden entlang. Unterwegs trafen sie Menschen in Zittau, Berlin, Stralsund und vielen Orten dazwischen. Sie unterhielten sich mit einem Türmer, einem Aussteiger, der Kundschaft einer Currywurst-Bude, und einem bekannten ostdeutschen Musik-Texter.

Die unterwegs entstandenen Fotos, Videos und Texte sind wunderschön in diesem langen und doch kurzweiligen Beitrag zusammengestellt. Das beste daran, sind all die Menschen, die sich leidenschaftlich für ihre Orte engagieren und zeigen, dass es geht. Man kann immer etwas tun. Der Bürgermeister von Zittau engagiert sich für die europäische Idee im Dreiländereck und sagt Nazis den Kampf an. Die Schulleiterin in Neubrandenburg eröffnet Integrationsklassen für geflüchtete Kinder. Jugendliche in Neustrelitz machen Kunst und Kultur.

Dieses Wochenende empfehle ich also, sich ein bisschen Zeit zu nehmen und sich von den Menschen in diesem Artikel inspirieren zu lassen.

Bis dann denn,

Laura

———————————————————————

FRAUEN STIMMEN GEWINNEN ist ein Projekt des Autonomen Frauenzentrums Potsdam in Kooperation mit dem Frauenpolitischen Rat des Landes Brandenburg. Die Texte sind verfasst von Laura Kapp. Jennifer Hoffmann betreibt die Social Media Accounts.
Das Projekt wird finanziell gefördert durch die Brandenburgische Landeszentrale für Politische Bildung (Vielen Dank!). Anmerkungen, Ideen, Feedback, Kritik und Komplimente sind herzlich willkommen: per e-mail unter frauenstimmen@frauenzentrum-potsdam.de, auf Twitter @frauenstimmen oder auf Facebook.