4 Mrz 2022

Erste Eindrücke von der landesweiten Auftaktveranstaltung der 32.Brandenburgischen Frauenwochen 2022

Erste Eindrücke von der landesweiten Auftaktveranstaltung der 32.Brandenburgischen Frauenwochen 2022

Nur wenige Autostunden von hier entfernt herrscht Krieg in der Ukraine. Klingt unser Motto „Gehen oder bleiben“ vor diesem Hintergrund nicht zynisch? Hunderttausende Menschen haben diese Wahl nicht oder sie stellt sich ihnen in viel dramatischer Art und Weise: Weil sie bleiben wollen aber flüchten müssen, flüchten wollen aber bleiben müssen oder weil sie sich […]

31 Jan 2022

Auftakt der 32. Brandenburgischen Frauenwochen 2022 in Senftenberg und online

Auftakt der 32. Brandenburgischen Frauenwochen 2022 in Senftenberg und online

„Gehen oder Bleiben?“ fragen wir uns in der 32. Brandenburgischen Frauenwo-chen in Bezug auf Geschlechterrollen, Machtverhältnisse, soziale Ungleichheit, rassistische Strukturen, den Klimaschutz und einem nachhaltigeren Lebensstil. „Gehen oder Bleiben?“ fragen wir uns konkret auf das Leben im Land Brandenburg: Welche Bedingungen brauchen Frauen hier für ein gutes Leben, welche Umstände bewegen sie dazu, fortzugehen und […]

23 Mrz 2021

Nachhaltigkeit ist ein Privileg. Eine feministische Perspektive auf die Klimakrise

Nachhaltigkeit ist ein Privileg. Eine feministische Perspektive auf die Klimakrise

Anlässlich der 31. Brandenburgischen Frauenwoche 2021 bot die Villa Fohrde innerhalb ihrer online-Veranstaltungsreihe „Impulse und Inspirationen für Wandel“ eine Veranstaltung mit Input und Diskussion zum Thema „Feministische Perspektiven auf die Klimakrise“. Sind angesichts der Klimakrise alle gleich? Eigentlich müsste das ja annehmbar sein, da Hitze, das Erschöpfen von Ressourcen und Naturkatastrophen uns allen schaden. Doch […]

15 Mrz 2021

Superheldin á la Clara Zetkin, wie lange noch?

Superheldin á la Clara Zetkin, wie lange noch?

Ich bin Hofschneider,-koch, Wäscherin etc., kurz: Mädchen für alles. Dazu kommen noch die zwei Pipitschlinge, die mir keine Ruhe lassen. Wollte ich mich in den Charakter Louise Michels vertiefen, so musste ich No I die Nase putzen, hatte ich mich zum Schreiben hingesetzt, so hieß es No II abfüttern. Dazu noch die Misere eines Bohemelebens.   Willkommen […]

14 Mrz 2021

Feminisiert Euch! Schenk Dir nun selbst die Zeit für …

Feminisiert Euch! Schenk Dir nun selbst die Zeit für …

Prignitz • Im Schaufenster eines leeren Ladenlokals, dem Wandelladen in Pritzwalk kann es jede lesen: Weit über Jahre liegt der erste internationale Frauentag zurück. Verschiedene historische Ereignisse führten zu seiner Geburtsstunde. Es sind Textilarbeiterinnen, die sich wehrten, die streikten. Sie erhielten nur einen Bruchteil dessen, was Männer verdienten. So streikten sie vielfach für gute Arbeitsbedingungen […]

12 Mrz 2021

Empören und Empowern! Unsichtbare Arbeit muss sichtbar werden! Feministischer Aktionstag

Empören und Empowern! Unsichtbare Arbeit muss sichtbar werden! Feministischer Aktionstag

Es ist Zeit, sich nicht länger mit bestehenden Ungerechtigkeiten abzufinden. Es ist Zeit, sich gemeinsam für soziale Rechte einzusetzen, extrem miese Löhne zu überwinden, unbezahlte Care-Arbeit zu beenden, den Wert der Arbeit zu erkennen, Ungerechtigkeit sichtbar zu machen, Forderungen für mehr Gleichheit zu stellen. Über 200 Menschen, die sich am Vortag des Internationalen Frauentags zum […]

4 Mrz 2021

„Ich bin keine Superheldin, vielleicht etwas super, aber am Limit!“ – Heute eröffneten wir die 31. Brandenburgische Frauenwoche

„Ich bin keine Superheldin, vielleicht etwas super, aber am Limit!“ – Heute eröffneten wir die 31. Brandenburgische Frauenwoche

Heute haben wir in Oranienburg die 31. Brandenburgische Frauenwoche eröffnet. Wir möchten den Blick auf die Superheldinnen, auf unsere Superheldinnen, auf uns Frauen richten. Wir Frauen sind… super Mutter, super Arbeitskraft, super gesund, super jung und schön, super Freundin, super Ehefrau – super gestresst. Wir sind am Limit. Über die Herausforderungen, die schon immer bestanden, […]

3 Mrz 2020

Lasst uns Mädchen* ermutigen: Take up space!

Freund*innen von mir haben im letzten Jahr eine kleine feministische Galerie eröffnet. Ihr Ziel ist es, Kunst von Frauen*, Lesben, Inter, nicht-binären und trans*- (Kurz FLINT*) Künstler*innen auszustellen und damit einen Raum zu schaffen, in dem Personen ihre Werke zeigen können, die in der Kunst- und Kulturszene bisher stark unterrepräsentiert sind. Die Galerie bietet verschiedenste […]

27 Feb 2020

Wir müssen parteiübergreifend zusammenstehen!

Wir müssen parteiübergreifend zusammenstehen!

Ich bin seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten Landesgeschäftsführerin des Demokratischen Frauenbunds (dfb), Landesverband Brandenburg e.V. Als Diplompädagogin der medizinischen Fachschule Potsdam suchte ich in den Wendewirren wie viele andere eine neue Beschäftigung und stieg über eine ABM-Stelle in den Bereich politische Bildung des dfb im Landesverband Brandenburg ein. Ich sprang damals frauenpolitisch „unbelastet“ in die […]

25 Feb 2020

Zurück in die Zukunft – Wie uns Geschichten helfen, die Gegenwart zu verstehen, um die Zukunft zu gestalten

Zurück in die Zukunft – Wie uns Geschichten helfen, die Gegenwart zu verstehen, um die Zukunft zu gestalten

Ich bin eine von fünf Sprecherinnen im Frauenpolitischen Rat. Meine Mitgliederorganisation im FPR ist die christlich-konservative Frauen Union. Ich bin Jahrgang 1967 und im katholischen Köln am Rhein geboren und aufgewachsen. Drei Sätze zur Einleitung und ich bin davon überzeugt, dass bei den meisten Leser*innen ein Bild aufpoppte, eine Schublade aufgegangen ist – ein Klischee […]