Liebe Veranstalter*innen, Akteur*innen und Interessent*innen der 32. Brandenburgischen Frauenwochen 2022,

dieser Onlinekalender sammelt sämtliche Veranstaltungen, die im Rahmen der 32. BFW geplant sind und auch solche, die aus der 31. BFW in diesem Jahr noch nachgeholt werden können.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung wird die Kernzeit der 32. BFW bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Bis dahin stellen wir uns gemeinsam der Frage: Gehen oder Bleiben?

Darum lohnt ein steter Blick auf diesen Kalender, der sich im Laufe des Jahres ständig erweitern wird. Schauen Sie also gern regelmäßig vorbei!

Hinweis: Veranstaltungen, die über einen längeren Zeitraum laufen, finden Sie auch noch im unteren Kalenderbereich, da sie unter dem Startdatum aufgelistet sind. Bitte zögern Sie also nicht, innerhalb der vergangenen (ausgegrauten) Termine zu scrollen – auch dort werden Sie noch fündig!

Wie teilnehmen?



8 Veranstaltungen für Dahme-Spreewald in diesem Jahr

  • 04
    Mar

    04.03.2022, 19.00 Uhr

    Dahme-Spreewald

    Katharina Peters liest aus ihrem Thriller „Toteneis“, in dem einige Passagen um Königs Wusterhausen herum spielen.
    Hannah Jakob übernimmt einen Fall, der eigentlich keiner ist. Valerie Frieth wird von ihrem Mann als vermisst gemeldet. Doch da auch ihre geliebte Katze verschwunden ist, glaubt man, die Frau sei aus eigenem Entschluss gegangen. Dann jedoch wird Valeries Leiche auf dem zugefrorenen Ziestsee gefunden. Sie wurde stranguliert und dann versenkt. Hannah erkennt, dass sie Valerie schon einmal begegnet ist. Da war sie die Exfrau eines hohen Polizeibeamten, von dem sich herausstellte, dass er früher beim rumänischen Geheimdienst war. Dieser Exmann sitzt im Gefängnis, aber könnte er den Mord in Auftrag gegeben haben, weil Valerie zu viele Dinge über ihn wusste?
    Mehr zum Buch unter: http://katharinapeters.com/hannah-jakob-kriminalpsychologin
    Diese Lesung anläßlich der 32. Brandenburgischen Frauenwoche wird getragen vom SHIA e.V. Landesverband Brandenburg, Kulturbund Dahme-Spreewald e.V. und unterstützt von der Stadtbuchhandlung Radwer.

    Mehr Info

     

    Veranstaltungsformat

    Präsenzveranstaltung

    Eintritt

    nein

    Barrierefreiheit

    nein

    Veranstalter*in

    SHIA e.V. Landesverband Brandenburg, Kulturbund Dahme-Spreewald e.V., unterstützt von der Stadtbuchhandlung Radwer

    Kontakt

    Birgit Uhlworm
    SHIA Landesverband Brandenburg
    Bahnhofstraße 4
    15711 Königs Wusterhausen
    Telefon: 03375 - 29 47 52
    Fax: 03375 - 21 33 63
    E-Mail: post@shia-brandenburg.de
    Web: Externer Link www.shia-brandenburg.de

  • 06
    Mar

    06.03.2022, 10 Uhr

    Dahme-Spreewald

    Die Unabhängige Frauenliste Königs Wusterhausen lädt zur Wanderung auf dem Skulpturenpfad durch den Tiergarten ein. Als Gast erwarten wir die Landesgleichstellungsbeauftragte, Manuela Dörnenburg.
    Bitte Verpflegung für die ca. 2 stündige Wanderung (7,5 km) mitbringen.

    Veranstaltungsformat

    Präsenzveranstaltung

    Eintritt

    nein

    Veranstalter*in

    Unabhängige Frauenliste Königs Wusterhausen

    Kontakt

    Birgit Uhlworm
    Tel, 03375/290672

  • 08
    Mar

    08.03.2022, 9 bis 11 Uhr

    Dahme-Spreewald

    Die Tee- und Wärmestube lädt Frauen und Mädchen zum traditionellen Frauentagsfrühstück ein.

    Veranstaltungsformat

    Präsenzveranstaltung

    Eintritt

    nein

    Veranstalter*in

    Tee- und Wärmestube Königs Wusterhausen

    Kontakt

    Jeannetet Stürzer
    Tel. 03375/2108121

  • 08
    Mar

    08.03.2022, 11 Uhr

    Dahme-Spreewald

    Zum Internationalen Frauentag verschenken wir traditionell Rosen an Frauen als Dank im gesamten Stadtgebiet von Königs Wusterhausen.
    Über 15 Einzelpersonen und Einrichtungen finanzieren diese Rosen.
    Die Aktion wurde initiiert vom "Bündnis für Familie Königs Wusterhausen".

    Veranstaltungsformat

    Präsenzveranstaltung

    Eintritt

    nein

    Veranstalter*in

    Bündnis für Familie Königs Wusterhausen

    Kontakt

    Birgit Uhlworm, Sprecherin der Koordinierungsgruppe
    Tel. 03375/294752

  • 08
    Mar

    08.03.2022, 17 Uhr

    Dahme-Spreewald

    Am 8. März lädt das "Bündnis für Familie Königs Wusterhausen" zum traditionellen Frauentagskino mit dem Film
    "Wunderschön" in das Kino "Capitol" ein.

    Veranstaltungsformat

    Präsenzveranstaltung

    Eintritt

    nein

    Um Anmeldung wird gebeten

    Anmeldung online auf www.capitol-kw.de direkt zum Film

    Veranstalter*in

    Bündnis für Familie Königs Wusterhausen

    Kontakt

    Birgit Uhlworm, Sprecherin der Koordinierungsgruppe
    Tel. 03375/294752

    Sonstiges

    Die Veranstaltung wird gefördert durch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Königs Wusterhausen, Friederike Weigelt.

  • 08
    Mar

    08.03.2022 – 10.03.2022, 10:00 - 19:00

    Dahme-Spreewald

    Auf humoristische Art und Weise wird anhand von 45- 50 Karikaturen, die von Künstlerinnen aus ganz Deutschland stammen, die Rolle der Frau in der Gesellschaft beleuchtet und für das Thema Gleichstellung sensibilisiert. Die Zeichnungen beinhalten u.a. Themen wie Altersarmut, Frauen in Führungspositionen, die Rollenverteilung bei der Erziehung von Kindern oder die Entgeltungleichheit zwischen Männern und Frauen

    Veranstaltungsformat

    Präsenzveranstaltung

    Eintritt

    nein

    Kinderbetreuung

    nein

    Barrierefreiheit

    Barrierefrei

    Veranstalter*in

    Landkreis Dahme Spreewald
    Elke Voigt Gleichstellungsbeauftragte

    Kontakt

    Elke Voigt
    elke.voigt@dahme-spreewald.de

  • 16
    Mar

    16.03.2022, 16:30 - 18:00

    Dahme-Spreewald

    Was brauchen wir, um irgendwo zu bleiben? Was stärkt uns? Was gibt uns Kraft?
    Jede von uns kennt aber auch Situationen, aus denen wir bewusst gegangen sind. Gibt es etwas Typisches bei Frauen in der Krisenbewältigung?
    Was meinen Sie?
    Unterkriegen zählt nicht! Und doch braucht jede und jeder mitunter die Ermutigung von anderen oder einen Rat oder eine andere Sichtweise. Wir haben Lust auf Gemeinsamkeit und Austausch - schon immer - und in den heutigen Zeiten ist uns der Wert dessen besonders wertvoll und bewusst.
    Geht es Ihnen auch so?
    Wir suchen immer aufs Neue das Schöne, die Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Welchen das sind, ist höchst unterschiedlich. Unsere Zeit ist eine sehr bewegte Zeit. ANIMATA’s sind bewegte Frauen. Wir sind aktiv geblieben. Aber wozu? Was ist unsere Motivation?
    Sind Sie neugierig darauf, das zu erfahren?
    Ganz bestimmt stellen auch Sie sich ähnliche Fragen wie wir! Was nützt uns die digitale Welt? Muss ich in diese Welt gehen? Welche unserer Gewohnheiten dürfen bleiben, wenn Kinder und Enkel andere Vorstellungen haben, was zum Wohl der Umwelt gut ist? Was stellen wir uns unter einem nachhaltigen Lebensstil vor?
    Es lohnt sich, mit dem Themenfeld „Gehen oder Bleiben“ mit seinen vielen Fassetten mit vielen anderen Frauen in den Austausch zu gehen.
    Kommen Sie am 16.03. 2022 und hören Sie die spannenden Erfahrungen und erzählen Sie uns ihre.

    Mehr Info

     

    Veranstaltungsformat

    Präsenzveranstaltung

    Eintritt

    nein

    Veranstalter*in

    ANIMATA - Allianz der Unternehmerinnen Berlin-Brandenburg e.V.

    Kontakt

    Iris Friederici, 0170/4121125

  • 30
    Mar

    30.03.2022, 17:00 - 19:00

    Dahme-Spreewald

    Zu Zeiten der Bonner Republik ist es ein zähes Unterfangen als Politikerin gehört zu werden.
    Zu viele Politiker sind Männer in jener Zeit und möchten den Erfolg nicht teilen, zu schnell kann die Karriere von Frauen in der Politik mit sexueller Diskriminierung und Vorurteilen ausgebremst werden.
    Doch ein paar Frauen bleiben unbeugsam, kämpfen und leisten gute Vorarbeit für die gegenwärtige Generation von Politikerinnen.

    Veranstaltungsformat

    Präsenzveranstaltung

    Eintritt

    nein

    Um Anmeldung wird gebeten

    Anja.lucas@dahme-spreewald.de

    Kinderbetreuung

    nein

    Barrierefreiheit

    Barrierefreier Zugang

    Veranstalter*in

    Landkreis Dahme-Spreewald
    Frau Elke Voigt

    Kontakt

    Anja.lucas@dahme-spreewald.de