3. Konnte/n Ihre Veranstaltung/en stattfinden?

    - Wenn ja, springen Sie weiter bis 8.
    - Wenn nein / teilweise, bitte beantworten Sie auch 4. - 7.

    4. Wissen Sie bereits, ob Sie die Veranstaltung/en im 2020 nachholen?

    6. Konnten Sie die Finanzierung der Veranstaltung/en sichern?

    11. Wie hat Ihnen und Ihren Kooperationspartner*innen das Motto „Zurück in die Zukunft“ gefallen?

    12. Wurden das Motto und die Anregungen des Beirats zur Brandenburgischen Frauenwoche in den Veranstaltungen umgesetzt?

    13. Falls nein, warum wurden Ihrer Meinung nach das Motto und die Anregungen nicht umgesetzt?

    14. Hat Ihnen der Blog zur Frauenwoche (www.frauenpolitischer-rat.de/blog) gefallen?

    15. Wären Sie bereit, im nächsten Jahr Beiträge beizusteuern?

    16. Wie hat Ihnen die landesweite Auftaktveranstaltung am 04. März 2020 in Potsdam gefallen?

    18. Wie hat Ihnen der Film "Brandenburg Now! Eine utopische Nachrichtensendung vom 08. März 2040" (zu sehen auf www.frauenpolitischer-rat.de/project/2020-zurueck-in-die-zukunft) gefallen?

    19. Wie gefällt Ihnen die Dokumentation der 30. Brandenburgischen Frauenwoche (ebenfalls zu sehen unter www.frauenpolitischer-rat.de/project/2020-zurueck-in-die-zukunft)?

    20. Wie hat Ihnen die koordinierende Arbeit zur 30. BFW (zum Antragsverfahren, dem Motto, dem landesweiten Veranstaltungskalender, der Öffentlichkeitsarbeit etc.) des Frauenpolitischen Rates Land Brandenburg gefallen?

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Evaluation!

    Datenschutzhinweise: Wir gehen vertraulich mit Ihren Daten um und verwenden diese ausschließlich für die Auswertung der 30. BFW sowie zur Vorbereitung der 31. BFW. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.