Termin Informationen:

  • Mo
    29
    Nov
    2021
    Fr
    03
    Dez
    2021

    Diversity Woche an der Universität Potsdam

    hybrid: Uni Potsdam und online

    Das Koordinationsbüro für Chancengleichheit veranstaltet:

    Diversity Woche an der Universität Potsdam vom 29.11. bis 03.12.2021

    mit Mohamed Amjahid, Francis Seek, Amma Yeboah, Karim Fereidooni, Marco Miguel Valero Sanchez, Judyta Smykowski, Margrit E. Kaufmann, Lou Herbst, Nathalie Schlenzka, Postcolonial Potsdam u.v.m.

    Unter dem Motto “Vielfalt gestalten” laden wir herzlich alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der Hochschule sowie alle interessierten Personen ein, sich mit Chancengleichheit, Antidiskriminierung und der Vielfalt in der Gesellschaft und an der Hochschule näher auseinanderzusetzen. Was verbinden wir mit Vielfalt und wie können wir Barrieren und Benachteiligungen an der Hochschule abbauen?

    In (Online-)Vorträgen, Workshops, Diskussionsrunden, einer Lesung und einem Filmabend möchten wir uns gemeinsam diesem Thema widmen. Was bedeutet Diversität und Rassismuskritik im Hochschulkontext? Wie lässt sich aus postkolonialer Perspektive auf den heutigen Standort der Universität Potsdam blicken? Wie lassen sich die Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen an deutschen Hochschulen mit der Gesundheit und der Karriereplanung von Akademiker*innen mit unsichtbaren Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen vereinbaren? Welche Rolle spielt die soziale Herkunft beim Zugang zu Bildung? Diese und viele weitere Fragen sind Teil des umfangreichen Programms.

    Die Veranstaltungen möchten Denkimpulse geben, Fragen aufwerfen, informieren und vor allem zum Austausch unter allen Interessierten anregen. Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis, davon einige aus der Universität Potsdam, gestalten das Programm.

    Das online Programm sieht wie folgt aus:

    Montag 29.11. | 17:00 – 18:30 Uhr | Online via Zoom

    Podiumsdiskussion - Diversität an der Hochschule

    Grußwort von Prof. Dr. Barbara Höhle

    Gäste: Dr. Margrit E. Kaufmann, Nathalie Schlenzka und Dr. Isabell Lisberg-Haag

    Moderation: Prof. Linda Juang

     

    Dienstag 30.11. | 17:00 – 18:30 Uhr | Online via Zoom

    Rassismus(kritik) in der Wissenschaft

    Vortrag von Prof. Dr. Karim Fereidooni

    Moderation: Dr. Anna Aleksandra Wojciechowicz

    Mittwoch 01.12. | 17:00 – 18:30 Uhr | Online via Zoom

    "Wir sind dann mal weg!?“ – Zur Inklusion von Akademiker*innen mit unsichtbaren Beeinträchtigungen und chronischen Krankheiten an deutschen Hochschulen

    Vortrag von Marco Miguel Valero Sanchez
    Moderation: Jens Kaffenberger

     

    Donnerstag 02.12. | 18:15 – 19:45 Uhr | Online via Zoom

    Klassismus. Diskriminierung aufgrund der sozialen Herkunft

    Vortrag von Dr.*in Francis Seeck

    Moderation: Franziska Meyer-Lantzberg

     

    Das ganze Programm und die Anmeldung finden Sie hier.