auf Facebook vernetzen auf Twitter vernetzen

Termin Informationen:

  • Sa
    14
    Sep
    2019

    60. Jahrestag der Gründung der Nationalen Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

    11:00 - 16:30 UhrGedenkstätte Ravensbrück, Straße der Nationen 2, 16798 Fürstenberg/Havel

    Am 12. September 1959 wurde die Nationale Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück in Anwesenheit von 70.000 Gästen mit einer „Weiherede“ von Rosa Thälmann feierlich eröffnet. Die Gedenkstätte Ravensbrück nimmt diesen 60. Jahrestag zum Anlass, den historischen Kontext der Entstehung der Gedenkstätte und des ersten Lagermuseums in einer Sonderausstellung und einem begleitenden ganztägigen Veranstaltungsprogramm zu thematisieren: Neben der Ausstellungseröffnung stehen eine Buchvorstellung, ein Podiumsgespräch mit Teilnehmern der Eröffnungsveranstaltung und das Diskussionsforum „Ravensbrück 2030“ auf dem Programm.

    Samstag, 14. September 2019, 11.00 bis 16.30 Uhr

    60. Jahrestag der Gründung der Nationalen Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

    Eröffnung der Sonderausstellung „Frauen im Widerstand. Deutsche politische Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück: Geschichte und Nachgeschichte“

    Programm

    Presseinformation als PDF

    Einladungskarte als PDF