24 Mrz 2020

Was in diesen Tagen auch mal gesagt sein muss!

Was in diesen Tagen auch mal gesagt sein muss!

Wenn wir Frauen die Arbeit niederlegen, steht die Welt still. (Zitat von Verdi zum internationalen Frauentag) Es sind Frauen, die die Gesellschaft zusammenhalten. Die Quarantänen und Ausgangssperren in vielen Ländern werden auf uns alle einen besonderen psychologischen Effekt haben: Menschen werden feststellen, dass Arbeit auch Gemeinschaft bedeutet. Die Zwangsentschleunigung durch ein Virus lässt hinterfragen, welchen […]

29 Feb 2020

Neue digitale Broschüre: Wir kümmern uns! Für eine Care-Revolution in Brandenburg

Liebe Interessierte für das Thema Sorgearbeit! Viele Hebammen bangen derzeit um ihren Beruf; in den KiTas fehlt es an Erzieher*innen und Betreuungsplätzen; Krankenhäusern und Pflegeheimen wird bräuchten dringend mehr Personal. Diese drei Beispiele weisen auf eine Krise hin, die uns alle trifft: Immer mehr Menschen, die – bezahlt oder unbezahlt – Sorgearbeit leisten, indem sie […]

10 Dez 2019

Selbstermächtigung von Frauen und Mädchen mit Behinderungen

Selbstermächtigung von Frauen und Mädchen mit Behinderungen

  „Diskriminierung ist (fast) immer mehrdimensional“, erklärt Julia Zismeister in ihrem gleichnamigen Beitrag zu dem Buch „Gendering Disability – Intersektionale Aspekte von Behinderung und Geschlecht“[1]. Merkmale wie (zugeschriebenes) Geschlecht, Herkunft, Beeinträchtigungen oder Sexualität überlagern und verstärken sich. Dies wird zusammengefasst in der Idee der Intersektionalität[2], die besagt, dass Identitäten fließend und vielschichtig sind. Fachtagung in […]

19 Jul 2018

Pflegenotstand in Deutschland – Neues aus „Der Anstalt“

Pflegenotstand in Deutschland – Neues aus „Der Anstalt“

  Wieso gibt es in Deutschland einen Pflegenotstand? Hier die Erklärung von Max Uthoff und Claus von Wagner aus der Sendung „Die Anstalt“. Die komplette Folge gibt es in der ZDF-Mediathek: https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-5-dezember-2017-100.html

5 Jul 2018

Care-Revolution mit der Pflegekammer in Brandenburg?

Care-Revolution mit der Pflegekammer in Brandenburg?

Eines der Themen, das am häufigsten im Bereich der Care-Arbeit als Problem diskutiert wird, ist die Pflege: Es fehlen nicht nur Pflegekräfte, die meisten sind noch immer Frauen, die Löhne sind schlecht, der Personalschlüssel oft auch – und das sind nur die Probleme, die die Beschäftigten in dem Bereich betreffen. Hinzukommen die, von denen, die […]

21 Jun 2018

Pflegenotstand & 10 Jahre Beratungsstelle Pflege in Not Brandenburg

Pflegenotstand & 10 Jahre Beratungsstelle Pflege in Not Brandenburg

Seit 2008 gibt es die Spezialberatungsstelle, seit 2010 unterstützen hier Claudia Gratz und Helga Zeike Gepflegte, pflegende Angehörige und professionelle Pflegekräfte, wenn es zu Überforderungen, Konflikten und anderen schwierigen Situationen in der Pflege älterer Menschen kommt. Die Gesellschaft verändert sich durch den demografischen Wandel zunehmend. Dadurch ändert sich auch das Zusammenleben von vielen Familien. Mehr […]

14 Jun 2018

Soziale Arbeit in der Bildungseinrichtung Teil 2: „Ich würde gern Projekte führen wollen, aus denen sich neue Arbeitsplätze ergeben!“

Soziale Arbeit in der Bildungseinrichtung Teil 2: „Ich würde gern Projekte führen wollen, aus denen sich neue Arbeitsplätze ergeben!“

Teil 2 des Interviews mit Marion Ben Rabah, Sozialarbeiterin bei der Bildungseinrichtung Buckow e.V. (Vergleichbare Einrichtung für berufliche Rehabilitation mit Sitz im Barnim und Uckermark).   Im ersten Teil des Interviews sprachen wir über das experimentierfreudige Projekt „Strohhalm“, dass sich erfolgreich an langzeiterwerbslose Jugendliche richtete und warum es nicht fortgeführt wurde. Inzwischen sind 10 Jahre […]

7 Jun 2018

Soziale Arbeit in der Bildungseinrichtung Teil 1: „Wir brauchen mehr Experimentiermöglichkeiten und mutige Jobcenter“

Soziale Arbeit in der Bildungseinrichtung Teil 1: „Wir brauchen mehr Experimentiermöglichkeiten und mutige Jobcenter“

Teil 1 des Interviews mit Marion Ben Rabah, Sozialarbeiterin bei der Bildungseinrichtung Buckow e.V. Vielen Dank, dass du dir Zeit für unsere Fragen nimmst! Du bist schon sehr lange für die Bildungseinrichtung  Buckow e.V. tätig. Was genau machst du da? Worum geht es bei deiner Arbeit? Ja, ich bin seit 2001 dabei. Von 2001-2016 war […]

31 Mai 2018

Inklusion weiterbewegen und Pflegebedingungen verbessern. 2.Teil des Interviews mit „Mit uns! Elterninitiative von Angehörigen behinderter Kinder in der Niederlausitz“

Inklusion weiterbewegen und Pflegebedingungen verbessern. 2.Teil des Interviews mit „Mit uns! Elterninitiative von Angehörigen behinderter Kinder in der Niederlausitz“

Die UN Behindertenrechtskonvention definiert Inklusion als Menschenrecht für Menschen mit Behinderung. Ziel ist es, allen Menschen einen gleichberechtigten Zugang zu gesellschaftlichen Bereichen, wie Schule, Arbeit, Freizeit zu ermöglichen, damit sie am gemeinschaftlichen Leben teilhaben können. Auch in Brandenburg wird u.a. das Konzept der inklusiven Schulbildung vorangetrieben. Gleichzeitig gibt es aber auch Kritik an der Umsetzung […]

24 Mai 2018

Gemeinsam Rechte einfordern und Lebensbedingungen verbessern! – 1. Teil des Interview mit „Mit uns! Elterninitiative von Angehörigen behinderter Kinder in der Niederlausitz“

Gemeinsam Rechte einfordern und Lebensbedingungen verbessern! – 1. Teil des Interview mit „Mit uns! Elterninitiative von Angehörigen behinderter Kinder in der Niederlausitz“

Vielen Dank, dass Sie sich zeit für unsere Fragen nehmen! 2016 gründete sich die Elterninitiative Mit uns! in der Niederlausitz. Bitte stellen Sie sich doch kurz vor und erzählen Sie, warum Sie die Initiative gegründet haben. Das Engagement unserer Elterninitiative geht vor allem von Marcel Siebelt und Mario Schulz aus, beide Väter mit behinderten Kindern. […]